Also mal wieder zum Cover.

Nach einiger Überlegung habe ich mich dazu entschieden, das über desingenlassen.de gestalten zu lassen.

Bis jetzt gibt es 17 gute oder auch mehr oder weniger prickelnde Vorschläge, aber zwei haben es die engere Auswahl geschafft.
Die Ausschreibung läuft noch bis Sonntag abend und es könnte noch DER Knaller kommen der alles andere in den Schatten stellt.

Wenn mich jemand sucht, ich peitsche den Buchblog ein.

Es sieht aus als wäre unser Erscheinungstermin anfang Oktober wirklich machbar.

Ich bin stark begeistert.

Share